Logo des GSI Enzkreis Gemeinnützige Service- und Integrationsgesellschaft Enzkreis GmbH
  • Geförderte Beschäftigung ist mehr als nur Arbeit

    Beschäftigung ist mehr als nur Arbeit - Ein Artikel der Caritas zur gesellschaftlichen Betrachtung der Arbeitsgelegenheiten

    Weiterlesen...

  • Jobcenter Pforzheim besucht die GSI

    heute am 07. Juli 2016 besucht uns Petra Beck vom Arbeitgeberservice des Jobcenters Pforzheim mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem Fallmanagement. So bot sich für die GSI die Gelegenheiten die Vielfalt der Maßnahmen und Aktivitäten der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt vorzustellen.  

    Weiterlesen...

  • GSI Mitarbeiter Event Speed Indoorkartbahn Keltern

    Am Freitag, den 04.03.2016 entwickelte sich in Keltern ein heißer Kampf um die besten Startplätze. 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GSI nahmen am freien Training und am Qualifing statt. Nach harten Zweikämpfen und insgesamt 2 Stunden Motorensound standen die Sieger fest. Ausgezeichnet mit Pokalen saßen alle anschliessend noch in einer gemütlichen Rund zusammen und erzählten ihr...

    Weiterlesen...

  • Jugendliche Flüchtlinge bei der GSI

    seit Januar können mehr als 20 Flüchtlinge regelmäßig, jeden Wochentag bei der GSI einer Beschäftigung nachgehen, Kochen und essen und die deutsche Sprache lernen. In Windeseile wurden die Voraussetzungen geschaffen, die richtigen Mitarbeiter gefunden und schon konnte es losgehen. Bald kamen wir auf die Idee die Sprache auch singend zu erlernen und so ist das nachfolgende Video entstanden. Schaut...

    Weiterlesen...

  • Mitglied in BAG-IF

    GSI wird Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Integrationsfachfirmen BAG IF     Das Netzwerk Sozialer Unternehmen "In der Bundesarbeitsgemeinschaft Integrationsfirmen (bag-if) und ihren Landesarbeitsgemeinschaften haben sich rund 600 Firmen des allgemeinen Arbeitsmarktes solidarisch zusammengeschlossen. Ihre Besonderheit: Sie stellen 25 bis 50 Prozent ihrer Arbeitsplätze schwerbehinderten...

    Weiterlesen...

  • GSI BLOG

    Die GSI-Welt ist ständig in Bewegung. Täglich gibt es neue Dinge und neue Geschichten, von denen wir auch berichten wollen. Zu diesem Zweck hat uns Massimiliano Buß, ein Teilnehmer unseres Projekts "Fit in Kürze" einen Blog eingerichtet, der auch weiter von ihm gepflegt werden soll. Viele Teilnehmer und Teilnehmerinnen überraschen uns täglich aufs Neue, mit dem was sie können. Das ist ein guter...

    Weiterlesen...

  • "Diese Wirtschaft tötet"

    "Arbeitslosigkeit – das ist sozialer Tod infolge Ausgrenzung. Denn noch schwerer als die materielle wiegt die seelische Not, nicht mehr dazu zu gehören, der Gesellschaft nur noch auf der Tasche zu liegen, zu nichts mehr nütze zu sein. Eine Wirtschaft, die Millionen Menschen nicht beteiligt, obwohl es alle Hände voll zu tun gäbe, ist mörderisch."   "Kurz vor Weihnachten – ein Peitschenknall aus...

    Weiterlesen...

  • Frohe Weihnachten

      Das Team der GSI wünscht Frohe Weihnachten   und sagt Danke für Alles was wir erfahren   durften    

    Weiterlesen...

  • Wir suchen

    Für unser neues Projekt "Mein Weg"   suchen wir gebrauchte Baucontainer, Bürocontainer oder Bauwägen, die wir für einen kleinen Preis erstehen können.   Unser neues Projekt soll Menschen mit Handycaps (man sagt leider oft Vermittlungshindernisse) Mut für einen Neuanfang geben. Daher planen wir Beschäftigung und Qualifizierung im Freien stattfinden zu lassen, mit der Möglichkeit, täglich in der...

    Weiterlesen...

  • "Fit in Kürze"

    Methode wird zum Programm. Der Kurs "Fit in Kürze" der GSI in Mühlacker entwickelt sich. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 9. Kurses bringen Ihre Gedanken und Ihre Gefühle in einer weiteren Projektzeitung zum Ausdruck. Gleich einer Wertung läßt sich dort aus Texten und Bildern ablesen, dass der Kurs bringt, was er bringen sollte, nämlich die eigenen Fähigkeiten zu entdecken, zu motivieren und...

    Weiterlesen...

  • Der GSI Stadtfeger

    Seit April dieses Jahres leert die GSI Sonntags die Papierkörbe in der Bahnhofstraße und am Kelterplatz. Dabei werden herumliegende Papierschnitzel, Flaschen und sonstiger Müll zusätzlich von der Straße und den Gehwegen aufgenommen. Nach 4 Stunden Arbeit  laden gerade die Shoppingmeile, der Bahnhof- wie der Kelterplatz wieder zu einem Stadtbummel ein.

    Weiterlesen...

  • Wohnen für Hilfe

    Wohnungsnot in Mühlacker? Das kann nicht sein werden Sie sagen. Geht es Ihnen genauso, Sie wohnen in einer gemütlichen und ordentlichen Wohnung oder haben gar eine Eigentumswohnung oder ein eigenes Haus? Den Meisten von uns geht es so und von daher gesehen gibt es ja keine Wohnungsnot, so möchte man meinen, oder gar nur weit weg in Großstädten, wie Berlin und Stuttgart, da hört man ja schon hin und...

    Weiterlesen...

  • wohnen und leben in Mühlacker

    Das soziale Netzwerk Mühlacker kümmert sich seit geraumer Zeit um die Thematik Wohnungsnot in Mühlacker und Umgebung. Um das Thema gewissenhaft zu bearbeiten und Lösungsvorschläge zu entwickeln, wurde der Arbeitskreis "wohnen und leben in Mühlacker" gegründet. Am 24. April dieses Jahres war es soweit, die Ergebnisse zur Wohnsituation benachteiligter Menschen in Mühlacker wurden in einem...

    Weiterlesen...

  • GSI Bewerberservice

    Diese Woche im Juni 2013 startet der GSI Bewerberservice   Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Programme, wie "Fit in Kürze" und Maßnahmen wie "AGH plus" können ab sofort auf die Dienstleistungen des GSI Bewerberservices zugreifen. Arbeitssuchende erhalten hier Unterstützung über die freie Verfügarbeit von PC's mit Internetverbindung und bei Bedarf persönlicher Hilfestellung bei der...

    Weiterlesen...

  • neue Personalie bei der GSI

    ab sofort wird unser Team "Fit in Kürze" und unser sozialpädagogischer Dienst von der Dipl. Pädagogin Frau Verena Lemke unterstützt. Frau Lemke ist geboren und aufgewachsen in Pforzheim, hat sich auf die Erwachsenenbildung spezialisiert und hier in größeren Unternehmen erste berufliche Erfahrungen im Personal- und Bewerbermanagement erhalten. Mit diesen Kenntnissen wird Frau Lemke insbesondere...

    Weiterlesen...

  • AGH plus

    AGH plus   Die GSI bietet ab Juni dieses Jahres eine neue Qualifizierungs- und Fördermaßnahme für Langzeitarbeitslose. Teilnehmen können Arbeitssuchende, die sich derzeit in einer AGH (Arbeitsgelegenheit) bei der GSI befinden. Zusätzlich zu der Beschäftigung in den Fachbereichen wird jetzt eine Förderung möglich, die im Wesentlichen ein Sprach- und Bewerbungstraning enthält und so die...

    Weiterlesen...

  • Abgestempelt? oder wie ist Ihre Meinung über Hartz IV Empfänger?

    Die 5 größten Irrtümer über Hartz IV-Empfänger und was die wahren Fakten sind.   files/PR_Icons_quer_v4.pdf   Uns interessiert Ihre Meinung - schreiben Sie uns - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! //   Wir suchen Unternehmer mit sozialer Kompetenz - denn jeder der arbeiten will hat eine Chance verdient.   Zwischenzeitlich konnten aus...

    Weiterlesen...

  • Fit in Kürze "News"

    Neues von "Fit in Kürze"   Anfangs tröpfelten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für Fit in Kürze bei uns ein. Zwischenzeitlich hat sich der Kurs etabliert, die Teilnehmerzahlen sind erreicht, auch die Trainer sind fit und halten ein interessantes und immer wieder erweitertes Angebot für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereit. Zum Programm gehören unter anderem eine Kreativ-Werkstatt, in der...

    Weiterlesen...

  • Mehr als ein Spiel

    Das Mühlacker Tagblatt berichtet am 04.12. "'s riecht nach Kaffee - ich glaub' das Wetter wird schlechter" In ihren Geschichten erzählen  sie von Ludwigsburgs Rösterei, von Pferdeäpfeln, von Rouge aus Zeitungspapier und Metzelsupp': Sybille Lutz und Hannes Spieth (beide Teilnehmende von "fit in Kürze" bei der GSI) haben Erinnerungen von Besuchern der Tagespflege des DRK-Seniorenheims am...

    Weiterlesen...

  • Sommerschnitt fürs Rathausdach

    Das Mühlacker Tagblatt berichtet am 15.08.2012:   "Feuerwehr unterstützt und sichert den Einsatz der GSI-Kräfte"                 

    Weiterlesen...

  • GSI eröffnet Bistro im Hallenbad Mühlacker

    Im Tagblatt stand es geschrieben: die Stadtwerke suchen einen neuen Pächter für die Cafeteria im Hallenbad. Flugs wurde eine Bewerbung geschrieben und bald darauf stand fest, dass die GSI als neuer Pächter willkommen war. Was nur macht die GSI mit einer Cafeteria werden sich viele fragen. Nun, die GSI hat bereits heute, wie man auf der Homepage sieht, einige berufsnahe Bereiche, in denen...

    Weiterlesen...

  • Was können und machen die Menschen der GSI

    Zum Beispiel gibt es ein Putzteam der GSI an der Goetheschule Pforzheim. Dazu ein Bericht aus der Ranzenpost der Goetheschule:   „Wissen Sie, wer an unserer Schule putzt?“ „Viele haben sie schon auf unserem Schulgelände und in den Gebäuden beim Wischen und Putzen und Wedeln und Fegen angetroffen, aber nur wenige wissen, wer diese Menschen sind, die in Sachen Sauberkeit an unserer Schule stets im Einsatz...

    Weiterlesen...

  • Eine Geschichte, die das Leben schrieb

    Stabilisierung und Integration bei der GSI. Bericht unseres sozialpädagogischen Begleiters Günter Lorisika über Patric.   Patric sprach in Begleitung seiner Mutter in der zweiten Jahreshälfte 2007 in der GSI vor, um sich für ein Praktikum zu bewerben. Der Kontakt war von der Eingliederungshilfe des Landratsamtes vermittelt worden. Ziel des Praktikums sollte sein, eine Beurteilungsgrundlage zu...

    Weiterlesen...

  • Ein Bericht unseres Fachbereichsleiters Bau H. Wolfgang Fischer

    Zjelko   Zjelko  begann seine „Karriere“ bei der GSI im 2. Halbjahr 2006. Die Arbeitsagentur hatte ihn der GSI für eine „Arbeitsgelegenheit mit Mehraufwandsentschädigung“ (1-Euro-Job) zugewiesen. Es zeigte sich schnell, dass Zjelko gute Arbeitsfähigkeiten besitzt: in vielen handwerklichen Bereichen waren Grundkenntnisse vorhanden, Arbeitsabläufe begriff er schnell und er konnte sich in neue...

    Weiterlesen...

  • Arbeitsgelegenheiten (AGH) Was gibt es zu beachten

    Wichtige Information zur Durchführung von Arbeitsgelegenheiten (AGH)   „AGH dienen der Erhaltung und Wiedererlangung der Beschäftigungsfähigkeit und der Erzielung von Integrationsfortschritten für eine Integration in den allgemeinen Arbeitsmarkt.“   Aus Sicht der langjährigen Erfahrung der GSI können diese Ziele am ehesten erreicht werden, wenn die Teilnehmer/innen in Berufs- und Arbeitsmarktnahe...

    Weiterlesen...


GSI ENZKREIS Gemeinnützige Service- und Integrationsgesellschaft Enzkreis mbH

Lienzinger Straße 58 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041/9631-0 · Telefax 07041/9631-11 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! · www.gsienzkreis.de