Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz und Impressum

Logo des GSI Enzkreis Gemeinnützige Service- und Integrationsgesellschaft Enzkreis GmbH

Familienassistenz

Die Ausbildung zur Familienhelferin für altersverwirrte Menschen hat der Caritasverband im Neckar-Odenwald-Kreis entwickelt. Erstmals wird dieser Lehrgang nun in Zusammenarbeit mit dem hiesigen Caritas-Verband im Enzkreis durchgeführt.

 

Der Kurs richtet sich vor allem an Wiedereinsteigerinnen, erwachsene und ältere Frauen, die eine Empathie für Menschen haben und im Pflegebereich tätig werden möchten. Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es in der Familienhilfe und in Einrichtungen für Pflegebedürftige. Angesichts der demografischen Entwicklung und veränderter Familienstrukturen sind die Chancen auf eine Integration in die Arbeitswelt sehr gut.

 

Die Maßnahme der GSI beinhaltet die Unterstützung und die Begleitung der Teilnehmerinnen mit dem Ziel, den Kurs erfolgreich abzuschließen und den Weg in den ersten Arbeitsmarkt zu beschreiten.

 

In diesem Rahmen wird die GSI über ihr umfassendes Netzwerk tätig, recherchiert auf dem Arbeitsmarkt offene Stellen für die Teilnehmerinnen und hilft bei Bewerbung und Vermittlung.

 

Management

diese Maßnahme wird geleitet und koordiniert von:

 

Mechthild Schwarz-Künkele

 

Telefon: 07041 9631 25

E-Mail:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

     

 


GSI ENZKREIS Gemeinnützige Service- und Integrationsgesellschaft Enzkreis mbH

Lienzinger Straße 58 · 75417 Mühlacker · Telefon 07041/9631-0 · Telefax 07041/9631-11 · Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! · www.gsienzkreis.de